Meine Blog-Liste

Dienstag, 29. November 2011

Dinkelkissen braucht das Land

Hallo liebe Blogger/-innen!

Draußen ist es kalt und was gibt es da schöneres als mit einem warmen, molligen Wärmekissen an der Füßen im Bett zu liegen. Ich liebe es zumindest und das scheine ich auf meine Jungs übertragen zuhaben. Wir hatten aber immer nur eins zuhause und das waren definitiv 2 zu wenig. Aber Mama kann ja nähen - also Abhilfe geschaffen und ein paar Dinkelkissen genäht. :-)Und weil sie sooooo gut ankamen und förmlich unter Nähmaschine weggerissen wurden sind gleich noch ein paar mehr entstanden.


Der Bär ist ein Geschenk zu einer Geburt. Darum auch etwas kleiner gehalten und nicht ganz so schwer befüllt.


Die Erdbeere geht an meine kleine Nichte.



Und die Piratenkatzen bleiben, natürlich, bei meinen Jungs.
Es gibt auch noch einen Hund, aber der ist in irgendwelchen Tiefen der Betten verschwunden. Außerdem entsteht gerade noch ein Pirat.
Alle Kissen kann man öffnen und das Inlet rausnehmen. So kann man sie auch ganz bequem mal waschen.

Liebe Grüße und bis bald

Eure Mirja

Kommentare:

  1. Wirklcih tolle Wärmekissen :-)) Nun muss es nur noch richtig Winter werden,

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Danke Melly! Ja, es darf gerne noch mehr Winter kommen. Trotzdem ist es mollig mit Dinkelkissen zur Zeit. Ich habe eigentlich IMMER kalte Füße, wenn ich ins Bett gehe.

    LG

    AntwortenLöschen