Meine Blog-Liste

Montag, 2. April 2012

Fahrradschlauch - und Tütenrecycling

Beim kauf eines Fahrrades für unseren Sohn, habe ich ein paar Fahrradschläuche bekommen. Ich wollte es schon lange mal probieren die zu vernähen. Nun ist daraus eine Tasche entstanden. Kombiniert habe ich sie mit Plastiktüten. Das war ein 2. Projekt, was ich schon lange mal ausproieren wollte. Beides ging erstaunlich gut und ich finde meine Tasche super. Sicherlich werde ich so eine noch mal nähen. Hätte ich den Fahrradschlauch und die Plastiktüten nicht recycled wären sie im MÜll gelandet. Nun haben sie ein "2. Leben" bekommen :-)





Das Recyclingzeichen muß ich wohl noch mal nachbügeln.

Liebste Grüße und schmeißt nicht so schnell Sachen weg. Aus manchen kann man noch tolle Sachen machen :-)

Bis bald,
Eure Mirja

Kommentare:

  1. Hallo liebe Mirja,

    die ist ja cool geworden.
    Hatte mal schon vor ewiger Zeit so einen Fahrradschlauch zum Täschen verarbeitet. Muss mal schauen wo die schlummert... Aber sehr sehr nett.
    Viele Gruesse und bis bald
    SAskia

    AntwortenLöschen
  2. Super Idee und toll gemacht!

    Habe dich gerade "gefunden" und werde mich bestimmt öfter umschauen :-)

    Liebe Grüße aus der Nachbarstadt ;-)
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Lisa,
    Herzlich Willkommen auf meinem kleinen Blog. Schön das dir einige Sachen hier gefallen. Vielleicht sehen wir uns ja mal auf dem Stoffmarkt im Mai.

    Liebe Grüße in die Nachbarschaft :-)
    Mirja

    AntwortenLöschen